Bongard

Substantiv

Uneheliches Kind

„Bongard“ steht im Pfälzischen für „Bangert“, ein uneheliches Kind. Das Wort wird auch herabwürdigend für Kinder benutzt, oder als reguläres Schimpfwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.