Dubbe

Substantiv

Tupfen, Punkt

„Dubbe“ bedeutet im Pfälzischen „Tupfen“ oder „Punkt“, benutzt zum Beispiel wie im Folgenden: „Du hoschd do en Dubbe im Gsicht“ – „Du hast da einen Tupfen im Gesicht“. Besonders bekannt ist das Wort in Verbindung mit dem „Dubbeglas“, einem Glas mit Tupfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.