Was muss man in Speyer gesehen haben?

Die alte Salierstadt Speyer ist ein traumhafter Ort im Osten der Pfalz. Die Domstadt mit der riesigen Tradition ist nicht nur ein wunderbarer Ort zum Urlaub machen, sondern auch meine Heimatstadt. Daher bin ich zwar etwas voreingenommen; aber ich möchte jedem die Vorzüge dieser tollen Stadt schmackhaft machen und euch die Frage beantworten:

„Was muss man in Speyer gesehen haben?“

Meine Top-Sehenswürdigkeiten in Speyer

Der Speyerer Dom

was-man-in-speyer-gesehen-haben-muss-dom
Image by alainIm under CC-BY-2.0

Die Kathedrale im Herzen Speyers ist natürlich das wichtigste Ziel jedes Speyer-Besuchs und definitiv das, was man in Speyer gesehen haben muss! Durch die Jahrhunderte wurde sein Erscheinungsbild immer wieder verändert, bis er nun die größte romanische Kirche der Welt, sowie UNESCO-Weltkulturerbe ist. Neben dem eigentlichen Dombesuch empfiehlt sich immer auch ein Trip in die Krypta. Ebenso sehenswert: Der Domnapf außerhalb (der für Feste immer wieder mal mit Wein gefüllt wird), sowie der Domgarten. Hier lohnt sich an sonnigen Tagen ein kleiner Spaziergang um den Dom herum – man findet immer wieder schöne Ecken!

Technik-Museum Speyer

Nicht nur für alle Technik-Fans ist das Technik-Museum Speyer ein Ort, den man in Speyer gesehen haben muss! Zusammen mit dem Museum in Sinsheim liegt hier das Zentrum für wunderbare Ausstellungstücke aus Luftfahrt, Seefahrt, Militär, Auto- und Musikgeschichte. Highlights im Technik-Museum-Speyer sind die Lufthansa Boeing 747 (besteigbar über Treppen), die russische Raumfähre Buran (das Gegenstück zum Space Shuttle) sowie die großartige Auto-Sammlung in der Halle. Nicht nur für regnerische Tage genial – und der Ausblick vom Flügel des Jumbo-Jets auf Speyer ist super!

Spaziergang am Hafen

hafen-speyer-spaziergang
Image by gravitat-OFF under CC-BY-2.0

Die Stadt am Rhein lädt natürlich auch zum Flanieren an der Rheinpromenade ein! Dabei lassen sich schöne Aussichten auf den Dom finden, sowie auf die Flusskreuzfahrt- und Cargoschiffe. Besonders im Sommer ist dies ein toller Spaziergang: Die Domwiese nebenan ist ein toller Treffpunkt für die Einwohner und lädt zum Verweilen ein. Ebenso empfehlenswert ist die Strandbar Richtung Süden (mit Sandstrand!) und eine Einkehr im „Alten Hammer“ – besonders der dort erhältliche Wurstsalat mit Pommes ist ein rustikaler Geheimtipp!

Die Speyerer Altstadt

was-muss-man-in-speyer-gesehen-haben-altstadt
Image by alainIm under CC-BY-2.0

Nordwestlich vom Speyerer Dom befindet sich die kleine, aber feine Speyerer Altstadt. Durchzogen vom Speyerbach finden sich hier wunderbare kleine Häuser, die zwar alt, aber sehr gepflegt sind. Der Charme der kleinen Gassen mit Kopfsteinpflaster ist wunderbar, ebenso gibt es ein paar Möglichkeiten zum gemütlichen Einkehren. Ein toller, ruhiger Spaziergang für jede Jahreszeit!

Die Speyerer Kirchen

Neben dem Speyerer Dom hat Speyer noch viele weitere Kirchen zu bieten, die architektonische Highlights sind! Die Dreifaltigkeitskirche ist nur wenige Meter vom Dom entfernt und ist besonders von innen ein wunderbares Erlebnis. Nachdem man die Maximilianstraße durchlaufen hat, liegen zwei weitere Highlights in der Nähe: Die Gedächtniskirche ist ein eindrucksvolles Bauwerk, ebenso die nahegelegene St. Josephs-Kirche.

Speyerer Bier

Speyer hat eine lange Bierbrau-Tradition! Nachdem die Storchenbrauerei leider nicht mehr existiert, bleibt aber nur noch der Domhof direkt am Dom als Ziel für Gerstensaftliebhaber. Dies lohnt sich aber immer! Das dort gebraute Domhofbier ist sehr fein, und wird direkt im Gebäude vom Speyerer Braumeister hergestellt. Empfehlenswert: Einkehren im Biergarten und ein dunkles Bier genießen!

Flanieren auf der Maximilianstraße

Die Prachtstraße zwischen Dom und Altpörtel ist die Seele der Stadt: In der Fußgängerzone trifft sich ganz Speyer zum Einkaufen, Essen gehen oder für ein Bier am Samstag Abend. Besonders im Sommer, wenn die Palmen aufgestellt werden, hat dieser Ort ein unglaubliches Flair und ist definitiv das, was mann in Speyer gesehen haben muss. Empfehlenswert: Ein Eis in einer der vielen Eisdielen essen!


Dies sind also meine Dinge, die man in Speyer gesehen haben muss. Was ist eure Meinung hierzu, habt ihr auch Favoriten oder Geheimtipps für Speyer?

, , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.